Springer-Spaniels aus der Kätchenstadt

23.04.2019

Wir zählen den 50. Trächtigkeitstag

Heute war der dritte Wiegetag nach dem Decken und wir verzeichnen bei Pepsi eine Gewichtszunahme von 2,5 kg. Alles wunderbar. Mit dieser Gewichtszunahme liegt sie, wenn ich es mit den Aufzeichnungen unserer letzten Würfe vergleiche, in dem Bereich,
dass wir uns auf sechs bis sieben Welpen freuen dürfen.
Pepsi’s Speiseplan ist sehr abwechslungsreich geworden ( natürlich gehen Looney und Klara nicht leer aus). Neben ihren drei Hauptmahlzeiten bekommt sie zusätzlich Obst und Gemüse, verschiedene Sorten Fleisch sowie Quarkspeisen mit Eigelb und Joghurt.
Dieses Wochenende werden wir noch die Wurfkiste aufbauen und die Welpenwäsche nochmals durchwaschen und so langsam aber sicher alles Nötige was man für eine Geburt benötigt herrichten.

13.04.2019

Wir zählen den 40. Trächtigkeitstag

Heute war der zweite Wiegetag nach dem Decken und wir verzeichnen bei Pepsi eine Gewichtszunahme von 700 Gramm. Wunderbar im Normbereich. Vorletzte Woche war Pepsi noch etwas mäkelig beim fressen und der Napf wurde nur leer gegessen wenn Klara und Looney in Warteschleife standen, in der Hoffnung dass noch etwas für sie übrig bleibt. Seit dieser Woche jedoch kann der Napf nicht oft genug mit hochwertigem leckeren Essen gefüllt sein.
Nicht nur Pepsi’s Figur verändert sich ( die Taille schwindet, Bauch wächst ), sie ist in sich ruhend und auch die wilden Spiele mit Looney überläßt sie nun Mama Klara.
Kuscheln und Körperkontakt stehen weiterhin noch hoch im Kurs so dass man unsere drei Mädels meist auf einem Haufen liegend in einem Hundebett findet.
 

02.04.2019

In freudiger Erwartung

Die Freude war groß als wir heute beim Ultraschall waren und schon einen ersten Blick
 auf unsere zukünftigen T’s werfen konnten. Wie schon von uns vermutet -
Pepsi ist schwanger!
Wir freuen uns sehr auf Pepsi’s ersten Wurf
 in dem wir braun/weiße und schwarz/weiße Welpen erwarten.

29.03.2019

Abschied von Floh

“Begleitest du deinen Freund auch tausend Meilen weit,
einmal heißt es Abschied nehmen.”

“Floretta aus der Kätchenstadt”
hat am 28.03.19, im Alter von 12 Jahren,
 die Reise über die Regenbogenbrücke angetreten.
Ganz ruhig durfte sie in den Armen ihres Frauchens einschlafen.
Sie hinterläßt in ihrer Familie eine große Lücke.
Mach’s gut liebe Floh.

24.03.2019

Frühlingsgefühle

Herrliches Frühlingswetter lassen uns wieder viel Zeit im Garten verbringen. Klara, Pepsi und Looney liegen auf
der Terasse und lassen sich die Sonne auf den Pelz scheinen. Kurz vor der Überhitzung geht’s dann ganz schnell ins Haus zum abkühlen zurück, danach fängt das ganze wieder von Vorne an.
Bei Pepsi haben wir das sichere Gefühl dass sie aufgenommen hat. Anhänglicher und verschmuster kann man gar nicht mehr sein als sie es im Moment ist. Und dieser Blick den sie hat, diese Augen, man kann es gar nicht beschreiben.
Voller Spannung fiebern wir dem Ultraschalltermin übernächste Woche entgegen und hoffen,
 dass uns unser Gefühl nicht trügt, und wir den ersten Blick auf die T’s werfen dürfen.

07.03.2019

Pepsi’s Hochzeitsreise in die Oberpfalz war erfolgreich.
Sie wurde von dem bezaubernden Ramos gedeckt.
Beide Elterntiere verfügen über ein traumhaftes, stabiles, freundliches und typisches Springerwesen.
Ramos ist ein kräftiger Rüde der für einen schwarz/weißen Springer über eine unglaubliche Knochenstärke verfügt.
Ein ganz herzliches Dankeschön an Rudi und Melly Vogel für ihre wieder liebe Gastfreundschaft und dass wir für Pepsi’s ersten Wurf ihren Ramos bekommen haben.

Nun wünschen wir uns von Herzen dass die Verpaarung Früchte trägt und wir Anfang Mai
kleine Knautschnasen nach den beiden Hübschen in Händen halten können.

01.03.2019

Schön und Gut

Das Ergebnis der HD-Auswertung von unserer Springermaus
Looney
(Rosina aus der Kätchenstadt) ist eingetroffen.
Solche Luftsprünge wie unsere Looney machen wir darüber nicht, denn wir hofften laut Aussagen zweier Tierärzte die schon Jahrzehnte Zuchthunde röntgen auf ein anderes Ergebnis.
Trotz allem sind wir zufrieden mit HD: B1

27.02.2019

Endlich!

Pepsi ist nun endlich läufig geworden und wir werden nächste Woche
auf Hochzeitsreise gehen.
Wenn alles so verläuft wie wir es uns erhoffen gibt es an dieser Stelle
im März mehr Informationen über den geplanten T-Wurf.

Eine Interessentenliste für ernstgemeinte Welpenanfragen ist angelegt.

19.02.2019

Erfreuliche Nachrichten von
“Sulu aus der Kätchenstadt”
(Trebron Grimsel x Tangos’s a Spanish Querro)

Wall-e ist jetzt schon über fünf Monate alt
und entwickelt sich prima.
Er geht regelmäßig zur Welpenstunde und hat schon mit Agility
und Fährten angefangen.
Er ist mit Begeisterung dabei und hat schon viele Freunde gefunden.

Auf Pepsi’s Läufigkeit warten wir leider immer noch !
Vier Wochen ist sie nun schon über der Zeit - nun ja, wir müssen eben weiter warten.
Zwischenzeitlich war Looney zum HD-Röntgen.
Die Aufnahme liegt derzeit bei Frau Dr. Richter zur Auswertung
und wir warten gespannt auf den Befund.

23.01.2019

Geduldiges Warten!

In Geduld müssen wir uns üben, denn wir warten auf Pepsi’s Läufigkeit.
Alle Vorbereitungen für den geplanten Wurf sind abgeschlossen
und der Wunschrüde für Pepsi’s ersten Wurf steht fest.
Wenn sich die Beiden sympathisch finden sollten wir uns wieder über einen Wurf mit braun/weißen und schwarz/weißen Welpen freuen dürfen.
Letzte Woche war Pepsi zu einem großen Check-Up
 beim Tierarzt - alles bestens.
Jetzt hoffen wir nicht mehr all zu lange warten zu müssen.

10.01.2019

Happy Birthday R-Wurf

Zum 1.Geburtstag gratulieren wir unseren R-ackern

Rizzi, Pepper, Smilla, Looney, Roy, Bosco
und Neo im Herzen.

Wir wünschen euch ein tolles neues Lebensjahr zusammen mit
eueren Familien. Bleibt gesund und munter und habt einen tollen Tag.
Das Bild zeigt Rizzi ein paar Tage vor ihrem 1. Geburtstag.

04.01.2019

Rizzi’s erste Drückjagd

Auf diesen Tag hat sich Rizzi’s Frauchen schon lange gefreut.
Die erste Drückjagd. Und der Fleiß der beiden wurde belohnt.
 

“Rizzi blieb immer in meiner Nähe-hatte keinerlei Probleme
mit den anderen Hunden-Treibern und Jägern.
Die Schüsse hat sie gar nicht gemerkt-Silvester ist doch zu was gut!
Hatten sogar Sichtkontakt mit kurzer Verfolgungsjagd auf einen
kapitalen Überläufer und etlichen Rehe!
War rundum zufrieden und nochmals DANKE für diesen tollen Hund!”

02.01.2019

Respekt!

Zum Jahreswechsel haben wir überaus erfreuliche Nachrichten aus Wien erhalten.
Die beiden Spürnasen
Watson “One Kiss from Otello”
(Klara aus der Kätchenstadt x Bucanero De Los Tres Robles)
und sein Bruder Sherlock “One Kiss from Odin”
haben im letzten Jahr ihre Prüfung zum Sprengstoffsuchund mit EU-Zertifikat erfolgreich bestanden!

Die Schwester von den beiden Rüden,
Lotte “One Kiss from Opera”,  ist ebenfalls zugelassener Sprengstoffspürhund und ist offiziell vom Luftfahrtbundesamt zugelassen um Luftfracht zu kontrollieren.

Wir gratulieren den Führern und Ausbildern der drei erfolgreichen Geschwister recht herzlich zu ihrem großen Erfolg bei der Ausbildung ihrer Hunde.
Wir haben größten Respekt vor diesen Leistungen!

Copyright S.Pfeiffer
“aus der Kätchenstadt”
 2019
auf Bild und Text